Twitter und WordPress

Update 11. Nov. 2009

Die Lösung, die momentan auf diesem Blog sehr stabil läuft, ist in dem Artikel Twitter-Link mit Caching-Funktion von Sergej Müller beschrieben.

Stand 22. Jan. 2009

Nach etlichen erfolglosen Versuchen das Twitter Linkback Plugin von Florian HolzbauerTweetback – hier auf dem Blog stabil zum Laufen zu bringen, bin ich jetzt also beim sehr potenten Plugin von Dan Zarrella (Twitter) gelandet:  TweetSuite

Das Plugin ist zwar überhaupt gar nicht dokumentiert, ich war aber problemlos im Stande die wichtigsten Anpassungen im sehr übersichtlichen Code vorzunehmen. Es integriert eine “Tweet this” Link nach jedem Artikel, sowie TweetBacks, falls vorhanden. Ausserdem kommen 4 Widgets mit (Recently Tweeted, Most Tweeted, My Favorite Tweets und My Tweets), wovon ich allerdings wohl nur das “Most Tweeted” (bei mir “Top Tweets”) in der rechten Spalte des Blogs einrichten werde. Lediglich die Listendarstellung wehrt sich noch ein bisschen, aber auch das werde ich in kürze anpassen.

P.S. 01: Das ausgezeichnete Twitter-Icon, das ich verwende stammt von Jakub ‘jimmac’ Steiner – vielen Dank dafür!

P.S. 02: Tocki auf Twitter: twitter.com/Tocki



// Kommentar schreiben
// Trackback URL
// Kommentare als RSS 2.0

2 Kommentare zu "Twitter und WordPress"

Schreibe einen Kommentar