Leitfaden zur Impressumspflicht

Das Bundesministerium der Justiz hat einen Leitfaden zur Impressumspflicht als PDF bereitgestellt.

via Peter Kröner



// Kommentar schreiben
// Trackback URL
// Kommentare als RSS 2.0

ein Kommentar zu "Leitfaden zur Impressumspflicht"

  • Pi sagt:

    Danke für den Link!
    Wobei ich es immer noch unglaublich finde, dass es in der Richtung keine verbindlichen Aussagen gibt.
    “Private Webseiten und Blogs brauchen ein Impressum. Webseiten mit privaten und familiären Inhalten nicht” – äh?! Was denn jetzt?
    Ich habe eine private Webseite/Blog und möchte weder 50.000 Euro zahlen, weil ein bestimmter Richter das jetzt so und so auslegt, noch möchte ich vorsichtshalber meine ganzen Kontaktdaten veröffentlichen.
    Festnetztelefon habe ich sowieso nur VoIP und das ist nur an, wenn ich gerade jemanden anrufe. Skype ist zwar vorhanden, aber an ist das eigentlich auch nie. Angeben darf ich das dann wohl eher nicht?! Meine Handynummer will ich nicht rausgeben.

Schreibe einen Kommentar