Recht und Web 2.0 – Aktualisierung

Nachdem ich im vorherigen Beitrag Recht und Web 2.0 bereits über die Eigenart von Rechtsanwälten und deren Verhalten im Internet berichtet habe, bin ich nun durch die Beiträge von Stefano Picco und Robert Weymann (Pixelgangster) auf diesen Artikel bei heise online aufmerksam geworden.

Ein Juraprofessor aus Münster (Prof. Dr. Thomas Hoeren) stellt dort bereits seit 5 Jahren ein ständig aktualisiertes Manuskript zum Internetrecht zum download bereit. Das Kompendium zum Internetrecht wurde zuletzt am 9.3.2008 auf den neuesten Stand gebracht, umfasst stolze 587 Seiten und lässt sich als eBook nutzen. Vorbildliches Verhalten, dafür gibt es von mir 3 Web Sterne: ***



// Kommentar schreiben
// Trackback URL
// Kommentare als RSS 2.0

ein Kommentar zu "Recht und Web 2.0 – Aktualisierung"

Schreibe einen Kommentar